Startseite arrow Wir über uns  
Sonntag, 17. Dezember 2017
Unser Glaube Drucken E-Mail

FeG Kempten

Freie evangelische Gemeinde Kempten
 
 
Was wir glauben

Allein die Bibel
Die Bibel ist für uns die einzige schriftliche und autoritative Offenbarung Gottes an den Menschen.

Allein aus Glauben
Errettung und Vergebung von Sünden geschieht nur durch Glauben.
Biblisch gesehen ist Glaube mehr als ein Für-Wahr-Halten von Glaubenssätzen, er bedeutet: persönliche Beziehung zu dem auferstandenen Christus, und sollte eher als "vertrauen" übersetzt werden.

Allein aus Gnade
Die Errettung des Menschen ist Gottes Geschenk; sie geschieht aus Gnade.
Der Mensch braucht Gnade, weil er unfähig ist, aus eigener Kraft die Gebote Gottes zu halten.

Allein Jesus Christus
Vergebung von Sünden gibt es ausschließlich durch das ein für allemal vergossene Blut Jesu Christi.
Durch gute Werke, Rituale oder Kirchenzugehörigkeit wird niemand gerettet. (Apostelgeschichte, Kapitel 4, Vers 12).
 
 

         Freie
       
evangelische
         
Gemeinde 

Der Name "Freie evangelische Gemeinde" beinhaltet bereits wesentliche Merkmale unseres Gemeindeverständnisses:

Freie evangelische Gemeinden gehören weltweit zu den evangelischen Freikirchen. Sie sind keine Sekten und verbreiten keine Sonderlehren. Freie evangelische Gemeinden nennen wir uns deshalb, weil wir die Trennung von Staat und Kirche betonen. Von beiden sind wir unabhängig.

Mit frei drücken wir aber vor allem unser Selbstverständnis als Freiwilligkeitsgemeinde aus. Nur aufgrund einer persönlichen Glaubensentscheidung - freiwillig - kann man bei uns Mitglied werden. Freiwillig und in Verantwortung mit Gott stellen die Gemeindemitglieder Zeit und Geld zur Verfügung, Kirchensteuer gibt es bei uns nämlich nicht.

Wir bezeichnen uns als evangelisch, weil wir mit anderen evangelischen Kirchen das Erbe der Reformation teilen. Außerdem wollen wir damit zum Ausdruck bringen, dass wir uns bemühen, dem Evangelium gemäß zu leben und zu lehren. Gerade weil wir die Bibel als Maßstab für unseren Glauben nehmen, grenzen wir uns nicht von Christen anderer Benennungen ab. Im Gegenteil, wir pflegen den Kontakt zu Gemeinden aus Landes- und Freikirche, beispielsweise im Rahmen der Evangelischen Allianz.

Wir wollen weniger als Konfession, sondern lieber als Gemeinde von Gläubigen verstanden werden, die gemeinsam Gott dienen. In diesem Sinne feiern wir auch unsere Gottesdienste, in denen wir Gott loben und aus seinem Wort, der Bibel, Wegweisung für den Alltag erwarten. Um menschliche Kontakte und Vertiefung im Glauben geht es darüber hinaus in den Hauskreisen, die für uns einen sehr hohen Stellenwert haben.

Seit fast 150 Jahren gibt es in Deutschland Freie evangelische Gemeinden. Die über 450 Gemeinden sind im Bund Freier evangelischer Gemeinden, einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR), zusammengeschlossen.

 
Herrnhuter Losungen
Sonntag, 17. Dezember 2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
weitere Veranstaltungen
 
 
Umbau des Gemeindehauses
Hier gibts aktuelles zum Umbau
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside